geoMehr

Buchung

Nehmen Sie Kontakt zu uns auf. Wir informieren Sie gerne…

Foto: Geologe bei Gasmessungen Rolf Konkel bei Gasmessungen

Im GeoPark Nordisches Steinreich arbeiten keine Automaten. Hier erreichen Sie Menschen, die sich um Ihr Anliegen kümmern. Als Ansprechpartner stehe ich, Rolf Konkel, Ihnen zur Verfügung.

Telefonisch erreichen Sie mich in der Regel von Mon­tag bis Sams­tag in der Zeit von 9:00 Uhr bis 18:00 Uhr. Falls ich gerade auf einer Exkur­sion o.ä. bin, sprechen Sie mir auf den Anruf­beant­worter, ich rufe zurück!

Telefon: 04547 159 315

Oder Sie schicken mir eine eMail an: rolf.konkel@geopark-nordisches-steinreich.de

Informationen

Immer noch gibt es Menschen, die sich unter Geo­Park eine Park­anlage mit Steinen vor­stellen …

Foto: Koralle Koralle

Der GeoPark Nordisches Steinreich erstreckt sich von Hamburg bis Schwerin und von Lüne­burg bis zur Ostsee. Er liegt also in den vier Bundes­ländern Mecklen­burg-Vorpommern, Nieder­sachsen, Ham­burg und Schleswig-­Holstein. Da Geo­wissen­schaften immer dort am spannendsten sind, wo man sie finden, sehen, Anfassen und Begreifen kann, bieten wir haupt­sächlich Exkursionen im Freien an. Suchen, Finden und mit nach Hause nehmen, sind ursprüngliche Tätig­keiten, die Freude bereiten. Und Dinge, die einem Freude bereiten lernt man besser.

In diesem großen Gebiet vermittelt der GeoPark Nordisches Stein­reich die Zusammen­hänge, die zu der Welt geführt haben, wie wir sie kennen. Geo­wissen­schaften - Natur- und Umwelt­bildung zum anfassen.

Milliarden Jahre Erd- und Klimageschichte

In dem Gebiet des GeoParks findet man überall Gesteine aus fast ganz Skandi­navien. Und Skandi­navien ist ein besonders altes Gebiet. Geologen nennen es einen Kraton. Das heißt, von hier kommen Steine die älter als 500.000.000 Jahre alt sein können. Teilweise sind sie sogar mehrere Milliarden Jahre alt. Und in diesen Steinen kann man lesen. Lesen, wie sie entstanden sind und was mit ihnen in der Zwischenzeit passiert ist. Welches Klima herschte, wo auf der Erde Skandi­navien damals war (es ist weit herum gekommen) und noch vieles mehr.

Über uns

An dem GeoPark Nordisches Steinreich sind eine Vielzahl an Menschen beteidigt. Es gibt mehrer Personen deren Aufgabe es ist, bei Kies­werks­exkur­sionen darauf zu achten, dass sich niemand verletzt. Zwei schreiben die Presse­mit­teil­ungen und tragen unsere Veran­stal­tungen in die verschiedenen Veran­stal­tungs­kalender ein. Sie alle arbeiten im Hinter­grund. Unsere bekanntesten Gesichter bei den Exkursionen sind Frau Kerstin Pfeiffer, Frau Franziska Burmeister und Herr Rolf Konkel.

Frau Pfeiffer ist nicht nur Diplom Geologin, Schwerpunkt Petrologie, sie hat den GeoPark 2011gegründet und auch schon das Marke­ting in verschie­denen B2C Startups geleitet.
Dipl.-Ing. Rolf Konkel, der Vorsitzende des Fördervereins,hat eine didaktisch/­pädagogische Zusatz­ausbildung und mehrere Jahre Lehr­erfahrung an verschie­denen Schul­arten in Mecklen­burg-­Vor­pommern. Mit seinem Studium des Technischen Umwelt­schutzes bringt er einen starken Technisch/­ökologischen Aspekt in die Arbeit des GeoParks mit ein.
Dipl. Geol. Franziska Burmeister ist die Fachfrau im Bereich der Paläonto­logie und hat ebenfalls eine Zusatz­ausbildung im Bereich Didaktik/­Pädagogik sowie Lehrer­fahrung.

Unser Förderverein

Der "Förder­verein GeoPark Nordisches Steinreich e.V." unterstützt die Bildungs­arbeit finanziell. Er stellt Förderanträge und sichert die ehren­amt­lichen Mit­arbeiter ab. Um noch mehr Menschen an die Grund­lagen allen Lebens heran zu führen, um ein Verständnis für lang­wierige Prozesse, wie Klima­entwicklung und Platten­tektonik zu entwickeln, braucht der GeoPark Unter­stützung. Wir würden uns daher über Spenden oder ehren­amt­liche Mit­arbeit freuen.

Partner für Praktika, Bachelor- und Masterarbeiten

Sie studieren und wollen Erfahrungen im Bereich Geowissenschaftliche Öffentlichkeitsarbeit und Outdoorlearning sammeln? Hier können wir sie direkt in aktuelle Projekte mit einbinden und bei Praktika, Bachelor- und Masterarbeiten unterstützen.

Foto: Ein Gneis am Meer Ein Gneis am Meer

Gastvorträge und Seminare

Bislang weiß die Öffentlichkeit zu wenig über Geologie – Zeit dies zu ändern. Im Bereich Geowissenschaftliche Öffentlichkeitsarbeit und Outdoorlearning sind wir Spezialisten, die gern ihr Wissen weitergeben. Wir organisieren auch gerne externe Professoren für Spezialthemen.